Menu
Menü
X

Die Propstei Oberhessen mit ihren acht Dekanaten und über 300 Gemeinden erstreckt sich vom alten Vulkangebirge Vogelsberg über die hügelige Landschaft der Region Gießen bis zur fruchtbaren Wetterau vor den Toren Frankfurts. Sie umfasst die drei Landkreise Gießen, Vogelsberg und Wetterau. Die evangelische Kirche mit ihren Gemeinden und Einrichtungen ist fest eingebunden in das soziale Leben der Dörfer und Städte. Die Evangelische Propstei Oberhessen ist eine der sechs Propsteien der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (EKHN).
Propst für Oberhessen ist seit 2010 Pfarrer Matthias Schmidt.

Nachrichten

12.07.2017 mhart

Ehrenamtliche Fahrradwerkstatt: Gutes Rad ist nicht teuer

Mobil sein — Mit geringem Einkommen kann das ein Problem werden. Ein Auto ist zu teuer und auch eine Fahrt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln kann zu viel kosten. Bei Gießen gibt es deswegen die Ehrenamtliche Fahrradwerkstatt.

11.07.2017 bbiew

Debatte um Sonntagsschutz neu entfacht

In die Diskussion um den Sonntagsschutz ist wieder Bewegung gekommen. Trotz mehrerer richtungsweisender Gerichtsurteile, die sonntäglichen Ladenöffnungen enge Grenzen setzen, pochen große Warenhäuser und Handelsketten auf mehr Sonntagskommerz. Ihr Motto: „Selbstbestimmter Sonntag!“

Frische Kräuter in einer Teetasse
07.07.2017 pwb

Von der heilenden Kraft der Kräuter

Sie geben Gerichten eine delikate Würze, helfen bei Magenschmerzen oder Zerrungen. Blühende Heilkräuter zaubern nicht nur Farbe und Atmosphäre in den Garten, sondern unterstützen Menschen bei ihrer Genesung.

Mit dem Tablet oder Smartphone den Gottesdienst mitgestalten. Sublan.TV findet Einzug in die Gemeinde.
05.07.2017 red

Mit dem Smartphone am Gottesdienst beteiligen

Was bewegt Gottesdienst-Besucherinnen und -Besucher? Welche Fragen haben sie zur Predigt? Für wen möchten sie beten? Diese Fragen können sich im interaktiven Online-Gemeindegottesdienst klären. Sublan.tv und das Medienhaus bieten Kirchengemeinden an, dass ihr Gottesdienst online rund um die Welt zu sehen ist und Interessierte sich beteiligen können. Eine Gemeinde hat den Anfang gemacht. Und an diesem Sonntag startet der nächste Online-Gottesdienst.

 

05.07.2017 bj

Dem Reisestress entfliehen: Autobahnkirchen in Deutschland

Auf dem Weg in die Sommerferien können Reisende an Autobahnkirchen Sinne und Seele in Ruhe auftanken. Die modernen Andachtsräume an den Autobahnen laden nicht nur zur Entspannung, Besinnung und Andacht ein, sie bergen auch ein Stück Reformationsgeschichte.

04.07.2017 bj

15 Gründe für einen Ausflug zur Weltausstellung Reformation

Eine 27-Meter hohe Bibel mit Ausblick auf die ganze Stadt und Live-Acts mit den Prinzen oder Yvonne Catterfeld - die Weltausstellung in Wittenberg ist ein großes Spektakel. Ein Besuch lohnt sich auf jeden Fall! Hier die 15 Highlights:

 

 

G20 Staaten
04.07.2017 red

Orientierung am Wohl der einen Menschheitsfamilie

Weltweite Armut, der Klimawandel und gewalttätige Konflikte - die Lösung dieser Probleme erfordert Solidarität und internationale Zusammenarbeit. Landesbischof Bedford-Strohm und Kardinal Marx richten sich zum bevorstehenden G20-Gipfel an die Teilnehmer und Demonstranten.

Pfarrer Martin Vorländer
02.07.2017 mv

Alle Achtung für alle!

Am 30. Juni 2017 hat der Bundestag die „Ehe für alle“ beschlossen. Was bedeutet das aber für homosexuelle Partner konkret? Pfarrer Martin Vorländer ist einer von ihnen und hat einen neuen Plan gefasst: Er will auf dem Standesamt seine Lebenspartnerschaft in eine Ehe umwandeln.

Der Sonnenschirm ist das Symbol für den Sommer
29.06.2017 vr

1.000 Sommer-Gottesdienste zu 500 Jahren Reformation

Anspruchsvollen Themen mit sommerlicher Leichtigkeit begegnen? Genau das wollen fast 200 Gemeinden mit über 1.000 Extra-Sommergottesdiensten. Sie zeigen im Reformationsjahr von Weifenbach bis Wittenberg, dass mehr in protestantischen Kernbegriffen wie Gnade und Freiheit steckt.

top