Menu
Menü
X

Nachrichten

09.02.2024 mhart

Monatslieder zum 500. Gesangbuch-Jubiläum

Das Jahr 1524 war das Geburtsjahr des Gesangbuchs. Daran wird im Evangelischen Dekanat Gießen mit der Aktion "Monatslieder" erinnert. Lied des Monats Februar ist "Meine engen Grenzen"

09.02.2024 mhart

Liturgie des Palästina-Weltgebetstags geändert

Der Hamas-Terror gegen Israel hat die Initiatoren des Weltgebetstags 2024 veranlasst, die ursprüngliche Gottesdienstordnung und Materialien von palästinensischen Frauen zu ändern weil sie zu Hamas-nah waren. Traditionell wird der jährliche Gottesdienst am 1. Freitag im März von Frauen aus einem Land vorbereitet.

Portrait
07.02.2024 pwb

Pfarrer Claus-Jochen „Clajo“ Herrmann verstorben

Der ehemalige Pfarrer in Babenhausen und Harreshausen und Kabarettist beim Ersten Allgemeinen Babenhäuser Pfarrer(!)-Kabarett ist am 4. Februar 2024 überraschend im Alter von 68 Jahren verstorben.

Drei Pfarrpersonen stehen einem Pfarrer gegenüber
31.01.2024 ast

Vom Frankfurter Flughafen ins Gießener Land

Seit Anfang des Jahres ist Martin Drusel der neue Pfarrer für Saasen, Burkhardsfelden und Lindenstruth. Am Sonntag wurde er in einem feierlichen Gottesdienst in der voll besetzten Kirche auf dem Veitsberg von Barbara Lang, Dekanin des Dekanats Gießener Land, in seinen Dienst eingeführt.

12.01.2024 mhart

Glocken der Wichernkirche gesichert

Die Glocken der Gießener Wichernkirche sind abgehängt und gesichert worden. Anfang Februar steht der Abriss der 1964 eingeweihten Kirche bevor.

02.01.2024 mhart

Abriss der Wichernkirche in Gießen

Zweieinhalb Jahre nach der Sperrung der evangelischen Wichernkirche in Gießen Ost wird das Gebäude nun abgerissen. Ab 8. Januar werden die Glocken abgebaut. Am Abend zuvor, am 7. Januar, 18 Uhr, wird zu einer letzten Andacht vor der Kirche eingeladen. Im sechzigsten Jahr nach ihrer Einweihung gehört die Wichernkirche am Philosophenwald bald der Vergangenheit an.

01.01.2024 mhart

Gießen: Jetzt vier Gesamt-kirchengemeinden

Die Landkarte des Evangelischen Dekanats Gießen hat sich mit Beginn des Jahres 2024 deutlich verändert. In Gießen gibt es jetzt vier Gesamtkirchengemeinden. Die Johannesgemeinde bleibt eigenständig.

top