Menu
Menü
X

Die Propstei Oberhessen mit ihren acht Dekanaten und über 300 Gemeinden erstreckt sich vom alten Vulkangebirge Vogelsberg über die hügelige Landschaft der Region Gießen bis zur fruchtbaren Wetterau vor den Toren Frankfurts. Sie umfasst die drei Landkreise Gießen, Vogelsberg und Wetterau. Die evangelische Kirche mit ihren Gemeinden und Einrichtungen ist fest eingebunden in das soziale Leben der Dörfer und Städte. Die Evangelische Propstei Oberhessen ist eine der sechs Propsteien der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (EKHN).
Propst für Oberhessen ist seit 2010 Pfarrer Matthias Schmidt.

Nachrichten

Kampagnenlogo
20.09.2017 vr

Mit bunten Punkten #gottneu entdecken

Für den Rest des großen Jubiläumsjahres der Reformation zeigt sich die Evangelische Kirche in Hessen und Nassau ab jetzt von einer ganz besonders bunten Seite. Farbige Schreiben an die 1,6 Millionen Kirchenmitglieder zeigen, dass der Glaube so vielfältig sein kann wie das Leben.

Akten-Ordner
13.10.2017 mp

Kurz vor Vergabe: Matching Fund 2018

Fundraising bringt neue Impulse für das Gemeindeleben. Aktuell liegen 13 Anträge vor, über die das Kuratorium Anfang November entscheiden wird.

Kirchenpräsident Jung auf der Buchmesse 2017
13.10.2017 epd

Kirchenpräsident Jung appelliert an Medien

Der evangelische Medienbischof Volker Jung hat die Medien dazu aufgerufen, einer „digitalen Verrohung im Netz“ entgegenzuwirken. Außerdem müssten Medien den Menschen Orientierung im digitalen Dschungel geben

 

 

Gottesdienst in der evangelischen Kirchengemeinde Taschkent
13.10.2017 nh

Kollekte am Reformationstag für das Gustav-Adolf-Werk

Am 31. Oktober sammeln alle Gemeinden der EKHN im Rahmen ihrer Gottesdienste für das Gustav-Adolf-Werk Hessen-Nassau (GAW). Das GAW ist das Diasporawerk der Evangelischen Kirche in Deutschland. Es trägt seit 1832 dazu bei, dass evangelische Minderheiten im katholischen, orthodoxen, islamischen oder atheistischen Umfeld ihren Glauben leben und weitergeben können.

Der Jugendchor Treis hat das Musical "Natürlich blond" eingeübt
13.10.2017 ast

Jugendchor Treis ist „natürlich blond“

Witz und Tiefgang verspricht das Musical „Natürlich blond“, mit dem der Jugendchor Treis unter Leitung von Dekanatskantorin Daniela Werner in diesem Herbst auf die Bühne der Sport- und Kulturhalle Treis geht. Die Termine sind Freitag, 13. 10., Samstag, 14.10., Sonntag, 15.10. und Freitag, 20.10., Samstag, 21.10. und Sonntag, 22.10.

06.10.2017 bbiew

Familien gehören zusammen

Ehrenamtliche aus verschiedenen Flüchtlingsinitiativen im Bereich der beiden Landeskirchen Hessen und Nassau sowie Kurhessen-Waldeck haben sich vor Ort über die Situation der Flüchtlinge in Griechenland und die Arbeit der griechischen Flüchtlingsinitiativen informiert. Zum Abschluss der Begegnungsreise verabschiedeten die Teilnehmer/innen eine Resolution an Kirche und Diakonie.

Syrische Kinder im Flüchtlingcamp
06.10.2017 red

Über Fluchtursachen aufklären

Warum fliehen Millionen Menschen aus ihrer Heimat? Die Fluchtursachen erklärt eine Veranstaltung des Zentrums Ökumene in Westerburg.

05.10.2017 bbiew

Niemand soll vergessen werden

„Zieht Euch auf Lesbos warm an“, hatte uns Paul Esser in Thessaloniki mit auf den Weg gegeben. Dabei spielte der Soizialarbeiter des Flüchtlingsprojekts Naomi nicht auf das Wetter oder die Temperaturen an, sondern auf die Situation der Geflüchteten.

top