Menu
Menü
X

Die Propstei Oberhessen mit ihren acht Dekanaten und über 300 Gemeinden erstreckt sich vom alten Vulkangebirge Vogelsberg über die hügelige Landschaft der Region Gießen bis zur fruchtbaren Wetterau vor den Toren Frankfurts. Sie umfasst die drei Landkreise Gießen, Vogelsberg und Wetterau. Die evangelische Kirche mit ihren Gemeinden und Einrichtungen ist fest eingebunden in das soziale Leben der Dörfer und Städte. Die Evangelische Propstei Oberhessen ist eine der sechs Propsteien der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (EKHN).
Propst für Oberhessen ist seit 2010 Pfarrer Matthias Schmidt.

Nachrichten

Auto und Windenergie
07.12.2016 red

Umwelthilfe hat kirchliche Dienstwagen untersucht

Die Deutsche Umwelthilfe hat Dienstwagen von 27 römisch-katholischen und 20 protestantischen Kirchen bewertet. Eine der zehn begehrten „Grünen Karten“ hat eine führende Kirchenvertreterin der EKHN erhalten.

24.11.2016 bj

Exklusiv: Servicepaket mit Informationen und Materialien zur Reformation

Von der Erlebnissausstellung bis zum Luthercomic, vom Reformationsmagazin bis zur Freiwilligenwerbung. Mit ihrem Starterpaket zum Jubiläumsjahr bietet die EKHN Materialien und Informationen rund um die Reformation. Für alle die mitgestalten und mitfeiern möchten - die ausführlichen Informationen finden Sie hier.

Haushaltsplan der hessen-nassauischen Kirche
23.11.2016 vr

Neuer Kirchen-Haushalt mit Problemanzeigen

Die Synode debattiert über ihren Etat für 2017. Es geht um über 595 Millionen Euro. Finanzchef Striegler bezeichnet ihn als einen „Haushalt mit ersten Problemanzeigen“.

Bürgermeister Hans Benner präsentiert das Schild „Herborn als Europäische Reformationsstadt“.
08.11.2016 red

Herborn erhält Titel „Europäische Reformationsstadt“

Herborn spielt in der Reformation eine wichtige Rolle. Auch heute noch besuchen die angehenden Pfarrerinnen und Pfarrer das theologische Seminar in der Stadt an der Dill. Nun trägt Herborn den Titel „Europäische Reformationsstadt“.

top